Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


anatomie:gebiss

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
anatomie:gebiss [2018/10/27 21:33]
andreas
anatomie:gebiss [2018/11/16 19:07] (aktuell)
andreas
Zeile 26: Zeile 26:
  
 Bei einem korrekt ausgebildeten Gebiss stehen die Mittellinien der Backenzahnreihen nicht direkt übereinander. Durch seitliche Verschiebung wird die Nahrung über den Gruben und Höckern der Flächen der Mahlzähne „zerrieben“. Die oberen Schneidezähne weisen in Längsrichtung Rillen auf und liegen vor den unteren Schneidezähnen. Bei einem korrekt ausgebildeten Gebiss stehen die Mittellinien der Backenzahnreihen nicht direkt übereinander. Durch seitliche Verschiebung wird die Nahrung über den Gruben und Höckern der Flächen der Mahlzähne „zerrieben“. Die oberen Schneidezähne weisen in Längsrichtung Rillen auf und liegen vor den unteren Schneidezähnen.
- 
- 
-<​imgcaption 4|Schädel eines Wildkaninchens (links) und eines großen, hängeohrigen Kaninchens (rechts); aus Darwin, C. (1868)>​{{ anatomie:​gebiss:​Darwin_1868_rabbit_skulls.png?​250}}</​imgcaption>​\\ ​ 
- 
-((Darwin, C. 1868. The Variation of Animals and Plants under Domestication. Vol.1. London: John Murray, Albemarle Street)) 
anatomie/gebiss.txt · Zuletzt geändert: 2018/11/16 19:07 von andreas